Tank Sonne

Als regenerativer und flüssiger Energieträger steht uns mit chemisch unverändertem Pflanzenöl ein Stoff zur Verfügung, dessen Produktion, Verwendung und Entsorgung regional innerhalb vollständig geschlossener Stoffkreisläufe möglich ist.
Naturbelassenes Pflanzenöl (nicht zu verwechseln mit Biodiesel!) kann verwendet werden als:

  • Dieselkraftstoffersatz im stationären (BHKW) und mobilen Bereich (Kfz)
  • Substitut für bestimmte Mineralölprodukte (Schal- und Trennmittel, Verlustschmieröle)
  • Ausgangsstoff für spezielle Produkte (Flammschutzmittel, chemische Industrie, usw.)

Der beim Pressvorgang neben dem Öl entstehende Presskuchen wird als Sojaschrotersatz in der landwirtschaftlichen Tierhaltung verfüttert. Damit sind Ölpflanzen regional und zu 100% verwertbar.